Kontakt

AOVE GmbH
Tel.: 0 96 64/95 39 719
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 8.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 8.00 - 12.00 Uhr

Veranstaltungen

Diese Rubrik gibt Hinweise auf Einrichtungen und Veranstaltungen rund um das Thema Senioren, Veranstaltungstipps, Hinweise und Anregungen von Ihrer Seite, die wir gerne mit aufnehmen.

Termin
Zeit
Veranstaltung / Veranstalter
Ort
Donnerstag
02.04.2020
10:00 - 11:00 Uhr
ABGESAGT!! Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Poppenricht

ABGESAGT!! Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Die Beratung erfolgt nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de. Für Bürger der AOVE ist die Beratung kostenfrei.
Samstag
11.04.2020
13:00 - 16:00 Uhr
ABGESAGT: Klima- und Repair-Café in Vilseck | ZEN e.V/Stadt Vilseck/AOVE
Jugendtreff Vilseck, Kirchgasse 9, 92249 Vilseck

ABGESAGT: Klima- und Repair-Café in Vilseck

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Stadt Vilseck, der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenfeld (AOVE) und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen. Bei Kaffee und Kuchen können Sie sich mit Hilfe von Plakaten und Schautafeln über Themen wie den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung informieren und sich mit Bekannten austauschen.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Allgemeine Information:
Die Klima- und Repair-Cafés finden immer am zweiten, dritten und vierten Samstag im Monat statt, von 13 bis 16 Uhr nach dem Turnus Ensdorf, Vilseck, Neukirchen/Etzelwang, Freudenberg, Kastl, Auerbach, Hirschau und Kümmersbruck. Bis 15.30 Uhr ist die Annahme defekter Gegenstände gewährleistet (Details: https://www.zen-ensdorf.de/reparatur-cafe.html).

Folgende Termine sind im Jahr 2020 geplant:

Ensdorf (Werkraum im Bildungshaus des Kloster Ensdorfs):
28. März, 20. Juni, 12. September; Fahrradreparatur, Näh- /Schneiderarbeiten, Elektrik, Elektronik, Holz- /Schreinerarbeiten, Funktechnik, EDV-IT

Vilseck (Jugendzentrum):
18. Januar, 11. April, 27. Juni,19. September; Fahrradreparatur, Näh- arbeiten, Elektrik, Elektronik, Schreinerarbeiten, Funktechnik, EDV-IT

Neukirchen/Etzelwang (Katakomben der Katholischen Kirche):
25. Januar, 18. April, 11. Juli, 26. September; Fahrradreparatur, Elektrik, Elektronik, Schreinerarbeiten, Funktechnik, EDV-IT

Freudenberg (Schulwerkstatt):
8. Februar, 25. April, 18. Juli, 10. Oktober

Kastl (Steinstadel):
15. Februar, 9. Mai, 25. Juli, 17. Oktober

Auerbach (Schnupperwerkstatt im alten Hotel Goldner Löwe):
22. Februar, 16. Mai, 8. August, 24. Oktober

Hirschau (Josefshaus):
14. März, 23. Mai,15. August,14. November

Kümmersbruck (Bürgerhaus):
21. März, 13. Juni, 22. August,21. November.
Donnerstag
16.04.2020
10:00 - 11:00 Uhr
ABGESAGT!! Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Freihung

ABGESAGT!! Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Die Beratung erfolgt nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.
Donnerstag
23.04.2020
09:00 Uhr
ABGESAGT!! Frühlingsfrühstück für Senioren | AOVE
Pfarrsaal Hahnbach, Max-Prechtl-Str. 1

ABGESAGT!! Frühlingsfrühstück für Senioren

Die AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" lädt alle interessierten Senioren zu einem gemeinsamen Frühlingsfrühstück ein. Eine Fachkraft der Koordinationsstelle sowie AOVE-Alltagsbegleiter werden vor Ort sein. In ungezwungener Atmosphäre können die Teilnehmer die Arbeit der AOVE kennenlernen und das gemeinsame Frühstück genießen.

Betreuung: Hager, Monika / Lindner, Marianne
Gebühr: 8,00 €
Anmeldung bei AOVE 09664/9539720, info@aove.de, bis 16.04
Freitag
24.04.2020
14:00 - 19:00 Uhr
ABGESAGT!! Erste Hilfe für Senioren und pflegende Angehörige | AOVE
Gemeinschaftshaus Atzmannsricht, Atzmannsricht 12a, 92274 Gebenbac

ABGESAGT!! Erste Hilfe für Senioren und pflegende Angehörige

Ein Unfall im Haushalt, ein Kreislaufzusammenbruch oder Herzinfarkt – diese oder ähnliche Notfälle ereignen sich fast täglich in Bayern und passieren zumeist in Anwesenheit von Familienangehörigen und Freunden. Gerade pflegende Angehörige erleben eine solche Notfallsituation besonders häufig. In solchen Fällen kann die schnelle Hilfe in den ersten Minuten lebensrettend sein. Kursinhalte sind: Notfälle bei Diabetes (Zuckerkrankheit), Schlaganfall, Atemnot, Herzinfarkt, Knochenbrüche nach Stürzen, Vermittlung und Üben der aktuellen Stabilen Seitenlage, Hilfe bei Verbrennungen und Verbrühungen, Absetzen eines Notrufes, Sinn und Zweck des Hausnotrufs, akute Notsituationen bei chronischen Erkrankungen, allgemeine Maßnahmen, die in allen Notsituationen helfen können (z. B. atemerleichternde Sitzhaltung, Wiederbelebung, …), Erkennen von und Umgang mit Demenz sowie Verlauf der Krankheit.

Kursleitung: Kunz Silke
Gebühr: 30 Euro; für AOVE-Ehrenamtliche kostenlos
Anmeldung: bei AOVE, 09664 9539720, info@aove.de, bis spätestens 15.04.
Samstag
25.04.2020
13:00 - 16:00 Uhr
ABGESAGT: Klima- und Repair-Café in Freudenberg | ZEN e.V/Gemeinde Freudenberg/AOVE
Schulwerkstatt der Grund- und Mittelschule Freudenberg, Schulstraße 7, 92272 Freudenberg

ABGESAGT: Klima- und Repair-Café in Freudenberg

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Gemeinde Freudenberg, der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenfeld (AOVE) und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen. Bei Kaffee und Kuchen können Sie sich mit Hilfe von Plakaten und Schautafeln über Themen wie den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung informieren und sich mit Bekannten austauschen.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Allgemeine Information:
Die Klima- und Repair-Cafés finden immer am zweiten, dritten und vierten Samstag im Monat statt, von 13 bis 16 Uhr nach dem Turnus Ensdorf, Vilseck, Neukirchen/Etzelwang, Freudenberg, Kastl, Auerbach, Hirschau und Kümmersbruck. Bis 15.30 Uhr ist die Annahme defekter Gegenstände gewährleistet (Details: https://www.zen-ensdorf.de/reparatur-cafe.html).

Folgende Termine sind im Jahr 2020 geplant:

Ensdorf (Werkraum im Bildungshaus des Kloster Ensdorfs):
28. März, 20. Juni, 12. September; Fahrradreparatur, Näh- /Schneiderarbeiten, Elektrik, Elektronik, Holz- /Schreinerarbeiten, Funktechnik, EDV-IT

Vilseck (Jugendzentrum):
18. Januar, 11. April, 27. Juni,19. September; Fahrradreparatur, Näh- arbeiten, Elektrik, Elektronik, Schreinerarbeiten, Funktechnik, EDV-IT

Neukirchen/Etzelwang (Katakomben der Katholischen Kirche):
25. Januar, 18. April, 11. Juli, 26. September; Fahrradreparatur, Elektrik, Elektronik, Schreinerarbeiten, Funktechnik, EDV-IT

Freudenberg (Schulwerkstatt):
8. Februar, 25. April, 18. Juli, 10. Oktober

Kastl (Steinstadel):
15. Februar, 9. Mai, 25. Juli, 17. Oktober

Auerbach (Schnupperwerkstatt im alten Hotel Goldner Löwe):
22. Februar, 16. Mai, 8. August, 24. Oktober

Hirschau (Josefshaus):
14. März, 23. Mai,15. August,14. November

Kümmersbruck (Bürgerhaus):
21. März, 13. Juni, 22. August,21. November.
Donnerstag
30.04.2020
10:00 - 11:00 Uhr
ABGESAGT!! Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Hirschau

ABGESAGT!! Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Die Beratung erfolgt nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.

Samstag
02.05.2020
15:00 - 16:00 Uhr
Kräutergarten-Führung | OGV Schnaittenbach/AOVE
Kräutergarten, Hauptstr. 13-15, 92253 Schnaittenbach

Kräutergarten-Führung

Die Teilnehmer werden von einem fachkundigen Führer durch den ca. 1800 qm großen Kräutergarten geleitet, in dem Hunderte verschiedener Pflanzenarten gedeihen. Ein Traum für jedes Gärtnerherz: traditioneller Bauerngarten, Hildegard-von-Bingen-Kräutergarten, Hochbeete für Kräuter und Blumen, mediterrane Pflanzvorschläge, alte Rosensorten, Neuzüchtungen und Vieles mehr. Die Besucher werden über das Vorkommen und die Wirkungsweise der einzelnen Kräuter, Gewürze und anderer Pflanzen informiert. Große Bereiche sind speziell für Behinderte eingerichtet. Viele Pflanzen sind in Blindenschrift gekennzeichnet.

Führung: Willi Meier
Gebühr: 3 Euro
Donnerstag
07.05.2020
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Vilseck

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Die Beratung erfolgt nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.

Donnerstag
07.05.2020
14:00 - 17:00 Uhr
Gemeinsam kochen - miteinander essen: Kochkurs für Senioren | AOVE
Schulküche Freudenberg, Schulstraße 7, 92272 Freudenberg

Gemeinsam kochen - miteinander essen: Kochkurs für Senioren

Bei der beliebten Senioren-Kochkurs-Reihe der AOVE unter der Leitung von Hauswirtschaftsmeisterin Roswitha Hubmann stehen Spaß am Kochen und Genießen sowie soziale Kontakte im Mittelpunkt. Der Mai steht unter dem Motto "Frühlingsgerichte". Beim Zubereiten erfahren die TeilnehmerInnen ganz nebenbei, wie gesunde Ernährung dazu beitragen kann, auch im Alter gesund und fit zu sein.

Betreuung: Hubmann, Roswitha
Gebühr: 6,00 €
Anmeldung erforderlich bis 04.05.2020 bei AOVE,
Tel. 09664/9539720 oder info@aove.de
Donnerstag
14.05.2020
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Edelsfeld

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Bitte beachten, dass die Beratung nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de, erfolgt. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.

Samstag
23.05.2020
13:00 - 16:00 Uhr
Klima- und Repair-Café in Hirschau | ZEN e.V/Stadt Hirschau/AOVE
Rathaus Hirschau, Rathausplatz 1, 92242 Hirschau

Klima- und Repair-Café in Hirschau

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Stadt Hirschau, der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenfeld (AOVE) und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen. Bei Kaffee und Kuchen können Sie sich mit Hilfe von Plakaten und Schautafeln über Themen wie den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung informieren und sich mit Bekannten austauschen.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Allgemeine Information:
Die Klima- und Repair-Cafés finden immer am zweiten, dritten und vierten Samstag im Monat statt, von 13 bis 16 Uhr nach dem Turnus Ensdorf, Vilseck, Neukirchen/Etzelwang, Freudenberg, Kastl, Auerbach, Hirschau und Kümmersbruck. Bis 15.30 Uhr ist die Annahme defekter Gegenstände gewährleistet (Details: https://www.zen-ensdorf.de/reparatur-cafe.html).

Folgende Termine sind im Jahr 2020 geplant:

Ensdorf (Werkraum im Bildungshaus des Kloster Ensdorfs):
28. März, 20. Juni, 12. September; Fahrradreparatur, Näh- /Schneiderarbeiten, Elektrik, Elektronik, Holz- /Schreinerarbeiten, Funktechnik, EDV-IT

Vilseck (Jugendzentrum):
18. Januar, 11. April, 27. Juni,19. September; Fahrradreparatur, Näh- arbeiten, Elektrik, Elektronik, Schreinerarbeiten, Funktechnik, EDV-IT

Neukirchen/Etzelwang (Katakomben der Katholischen Kirche):
25. Januar, 18. April, 11. Juli, 26. September; Fahrradreparatur, Elektrik, Elektronik, Schreinerarbeiten, Funktechnik, EDV-IT

Freudenberg (Schulwerkstatt):
8. Februar, 25. April, 18. Juli, 10. Oktober

Kastl (Steinstadel):
15. Februar, 9. Mai, 25. Juli, 17. Oktober

Auerbach (Schnupperwerkstatt im alten Hotel Goldner Löwe):
22. Februar, 16. Mai, 8. August, 24. Oktober

Hirschau (Josefshaus):
14. März, 23. Mai,15. August,14. November

Kümmersbruck (Bürgerhaus):
21. März, 13. Juni, 22. August,21. November.
Donnerstag
28.05.2020
17:00 - 20:30 Uhr
Letzte-Hilfe-Kurs: Basis-Wissen und Kompetenzen für eine gute Sorge am Lebensende | AOVE
Kulturstadl Schnaittenbach, im Innenhof des Neuen Rathauses, Rosenbühlstraße 1, 92253 Schnaittenbach

Letzte-Hilfe-Kurs: Basis-Wissen und Kompetenzen für eine gute Sorge am Lebensende

Erste Hilfe ist ein bekannter und selbstverständlicher Teil der Hilfekultur der Gesellschaft. Doch wie sieht es mit Letzter Hilfe aus? Ein entsprechendes Wissen und Bewusstsein für Hilfe und Begleitung am Lebensende, im Sterben und in der Trauer gibt es noch nicht. Der Letzte-Hilfe-Kurs vermittelt Basis-Wissen für eine gute Sorge am Lebensende und ist ein Angebot für alle, die Einblick und Sicherheit im Umgang mit schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende gewinnen wollen. Denn viele Menschen wollen zu Hause sterben, begleitet von vertrauten Menschen. Der Kurs (drei Stunden) beinhaltet die vier Themen:
- Sterben ist ein Teil des Lebens
- Vorsorgen und Entscheiden
- Körperliche, psychische, soziale und existenzielle Nöte lindern
- Abschied nehmen vom Leben

Referenten: Hospizverein Amberg e.V.
Anmeldung: bis 20.05.2020 bei AOVE, 09664 9539720, info@aove.de
Samstag
06.06.2020
15:00 - 16:00 Uhr
Kräutergarten-Führung | OGV Schnaittenbach/AOVE
Kräutergarten, Hauptstr. 13-15, 92253 Schnaittenbach

Kräutergarten-Führung

Die Teilnehmer werden von einem fachkundigen Führer durch den ca. 1800 qm großen Kräutergarten geleitet, in dem Hunderte verschiedener Pflanzenarten gedeihen. Ein Traum für jedes Gärtnerherz: traditioneller Bauerngarten, Hildegard-von-Bingen-Kräutergarten, Hochbeete für Kräuter und Blumen, mediterrane Pflanzvorschläge, alte Rosensorten, Neuzüchtungen und Vieles mehr. Die Besucher werden über das Vorkommen und die Wirkungsweise der einzelnen Kräuter, Gewürze und anderer Pflanzen informiert. Große Bereiche sind speziell für Behinderte eingerichtet. Viele Pflanzen sind in Blindenschrift gekennzeichnet.

Führung: Willi Meier
Gebühr: 3 Euro
Dienstag
16.06.2020
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Gebenbach

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Bitte beachten, dass die Beratung nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de, erfolgt. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.

Hinweise zu den Symbolen:
Detailinformationen über den Event anzeigen
Website des Events aufrufen
Detailinformationen über den Event im PDF-Format anzeigen
Routenplaner aufrufen um die Anreise zum Event zu planen

Kontakt

AOVE GmbH
Tel.: 0 96 64/95 39 719
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 8.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 8.00 - 12.00 Uhr